Einsatzreicher Start für die UG-RD

Das neue Jahr hat für Unterstützungsgruppe Rettungsdienst der Bereitschaft schon sehr früh begonnen.
Bereits am 01.01. wurde unsere Funkmeldeempfänger ausgelöst, um eine Notarzteinsatz zu übernehmen.

Nach nur wenigen Minuten rückte dann unser Notfallkrankenwagen, besetzt u.a. mit einer Notfallsanitäterin, zum Einsatz aus.

Am 03.01. ging es auch prompt weiter.
Bei einem Sturm wurde das Dach eines Supermarktes in einer Nachbargemeinde abgedeckt. Anfänglich waren die Kollegen des Regelrettungsdienstes vor Ort und sicherten die Arbeiten von Feuerwehr und THW medizinisch ab. Da allerdings abzusehen war, dass sich der Einsatz noch etwas in die Länge ziehen würde, wurde auch hier die UG-RD alarmiert, um die Kollegen des Rettungsdienstes abzulösen.
Kurz nach der Alarmierung um ca. 13:45 Uhr rückte dann unser NKTW, besetzt mit RS und SanFD, zur weiteren Absicherung der Feuerwehrarbeiten aus. Später erfolgte ein Schichtwechsel und uns KTW, besetzt mit 2x RS, übernahm die Absicherung der letzten Arbeiten von Feuerwehr und THW.
Ein Eingreifen unserer Helfer war zum Glück nicht notwendig.

Und auch am 05.01. wurden unsere Helfer alarmiert und zu einem Verkehrsunfall gerufen. Hier rückten nun unser RTW und unser NKTW aus, um die Versorgung der Verunfallten zu übernehmen. Beide Fahrzeuge führten Transporte ins Krankenhaus durch.

Vielen Dank an unsere Helfer, die immer wieder zu den ungünstigsten Zeiten bereit sind, um Einsätze zu übernehmen.

 

Hier noch ein paar Eindrücke des Feuerwehreinsatzes:

IMG 20180103 WA0005

IMG 20180103 WA0004

Bild2

Bild3

Kontakt

Bayerisches Rotes Kreuz
Bereitschaft Höchstadt/Aisch

Ezzilostr. 1A
91315 Höchstadt/Aisch

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgen Sie uns auf