Achte Alarmierungen für UG-RD

Bereits zum achten Mal wurde die UG-RD in diesem Jahr alarmiert. Diesmal war ein Verkehrsunfall Grund der Alarmierung.

Am Abend des 05.02.2016 kurz vor 19:00 Uhr wurde die SEG Mühe Höchstadt zu einem Notarzteinsatz mit dem Meldebild Verkehrsunfall alarmiert. Eine Fußgängerin wurde beim überqueren der Straße von einem PKW erfasst. Da die Anfahrt zur Wache bei einem Rettass der SEG direkt an der Einsatzstelle vorbei führte, bleib dieser stehen und unterstützte die bereits eingetroffene alleinfahrenden Notärztin in der Traumaversorgung. Er informierte die Kollegen per Handy, dass er bereits mit vor Ort war. Ein zweiter Rettungsassistent besetzte den RTW RK Höchstadt 47-71-70 und fuhr die Einsatzstelle an. Die Patienten wurde in ein Krankenhaus nach Erlangen gefahren.

Kontakt

Bayerisches Rotes Kreuz
Bereitschaft Höchstadt/Aisch

Ezzilostr. 1A
91315 Höchstadt/Aisch

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgen Sie uns auf